explore

FREIWILLIGENDIENSTE UND PRAKTIKA
IN SÜDINDIEN

In einem indischen Umfeld zu leben und zu arbeiten und dabei in einem gewählten Projekt etwas Gutes zu bewirken ist eine wertvolle Erfahrung, die ein Leben lang anhält. Teilnehmer und Teilnehmerinnen an diesem Programm haben die Wahl zwischen den folgenden Optionen:

 
Sabbat- und Überbrückungszeit:  3 Monate bis 1 Jahr

Im rechten Menü findest du Links zu Listen unserer aktuellen Einsatzstellen für Freiwilligendienste und Praktika in Südindien. Die Listen erweitern sich ständig, und falls du das Projekt deiner Wahl nicht finden solltest, frage noch einmal bei uns bezüglich weiterer Tätigkeitsfelder in deinem Wunschbereich für ein Praktikum oder einen Freiwilligendienst nach. Wir versuchen dann eine deinen Wünschen entsprechende Einsatzstelle zu finden.

Einige Einsatzstellen sind abgelegen, und wir müssen dorthin reisen, um uns ein Bild von den Gegebenheiten vor Ort zu machen und alles zu arrangieren. Das kann einige Wochen dauern. Wir kommen dann auf dich mit spezifischen Programmdetails zurück, die während deines gewünschten Einsatzzeitraums relevant und möglich sind.

Voraussetzungen für Freiwillige und Praktikanten

Freiwilligendienstgebühr: € 520 / US$ 806 pro Monat


 
1 Monat Freiwilligendienst oder Praktikum in deinem gewählten Einsatzbereich
1 Monat Unterkunft und Verpflegung wie beschrieben

Transport zwischen Unterkunft und Einsatzstelle

Abholen vom Treffpunkt und Transfer zum Abfahrtspunkt
Experience India - Koordination

Je nach Einsatzstelle, Unterkunft im Projekt selbst, in einer indischen Gastfamilie oder in unserem Freiwilligenhaus. Unter Umständen Unterbringung im Mehrbettzimmer, Schlafen auf einer Matratze auf dem Fußboden und Benutzung eines indischen (Eimerbad, Plumpsklo) oder westlichen Gemeinschaftsbads, meistens jedoch ein eigenes Zimmer mit mehr Komfort und eigenem Bad.

Verpflegung ist regionale indische Küche mit einer Mischung aus vegetarischen und fleischhaltigen Gerichten und beinhaltet drei Mahlzeiten pro Tag (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).  Wir bitten um Benachrichtigung im Voraus, ob besondere Bedürfnisse bezüglich der Verpflegung bestehen, wie z.B. Nahrungsmittelallergien oder vegetarische Lebensweise. Wir versuchen dann, die Verpflegung auf deine Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen.

 Hast du Fragen?     Wir helfen dir gerne weiter :    contact@experience-india.de