explore

YOGA (2 Wochen /1 Monat)
 

Naga Yoga

Normalerweise dauert es etwa einen Monat bis Yogaschüler eine Ahnung davon bekommen, worum es bei Asanas geht. Früh morgens und abends sind die beste Zeit für Yoga Übungen. Typischerweise findet der Yoga Unterricht Mo-Fr 2 Stunden täglich für 2 Wochen oder 1 Monat statt.

Begleitend zum Yogaunterricht wird ein Einblick in Pranayama oder yogische Atmung gewährt und verschiedene Atemtechniken werden gelehrt, was den Teilnehmern den Einstieg in das interessante Feld spezieller Atemtechniken ermöglicht. Verschiedene Atemtechniken werden gelehrt, die den Körper kühlen oder erwärmen, Atmung für gesteigerte Konzentration und Atemtechniken, die den Körper von giftigen Schlacken befreien.

1. Anfänger:
Schüler lernen das Soorya Namaskar, gemeinhin bekannt als „Sonnengruß“ oder „Gruß an die Sonne“. Es enthält 12 aufeinander folgende Posen und ist die einzige Asana, die als kompletter Bewegungsablauf durchgeführt wird. Es gibt dem Körper die nötige Flexibilität, um die zweite Yogasana Kursstufe bewältigen zu können.

2. Fortgeschrittene:
Schüler, die das Soorya Namaskar sicher beherrschen, lernen mindestens weitere 15 Asanas oder Posen.

Die Schüler sollten lockere Baumwollkleidung tragen. Jeder benötigt eine Yogamatte, um die Übungen auf dem Boden durchführen zu können.

→ positive Effekte von Yoga
→ Was ist Yoga?
→ Die Lehrer

Kursort: Kannur im südindischen Bundesstaat Kerala.

Course Fee:

Backpacker Version
2 Wochen:  €487 / US$ 755
1 Monate:  €840 / US$ 1302

Mit erhöhtem Standard von Unterkunft und Verpflegungspaket
(siehe untenstehende Anmerkungen)
2 Wochen:  €1070 / US$ 1659
1 Monate:  €2132 / US$ 3305

In Kursgebühr enthalten:

• 2 Wochen/1 Monat Unterkunft und Verpflegung
• 2 Wochen/1 Monat Yoga und Prana Unterricht,
Mo-Fr 2 Stunden täglich
• Regionaltransport von der Unterkunft zum Yoga Unterricht und zurück
• Abholen vom Ankunftspunkt und Transfer zum Abfahrtspunkt in Kannur

Backpacker Version
Je nach Programm, Unterkunft in einer indischen Gastfamilie, in unserem Freiwilligenhaus, in einer einfachen Pension oder einem angemieteten Haus. Unter Umständen Unterbringung im Mehrbettzimmer, Schlafen auf einer Matratze auf dem Fußboden und Benutzung eines indischen (Eimerbad, Plumpsklo) oder westlichen Gemeinschaftsbads, meistens jedoch ein eigenes Zimmer mit mehr Komfort und eigenem Bad.
Verpflegung ist regionale indische Küche mit einer Mischung aus vegetarischen und fleischhaltigen Gerichten und beinhaltet drei Mahlzeiten pro Tag (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).  Wir bitten um Benachrichtigung im Voraus, ob besondere Bedürfnisse bezüglich der Verpflegung bestehen, wie z.B. Nahrungsmittelallergien oder vegetarische Lebensweise. Wir versuchen dann, die Verpflegung auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer abzustimmen.

Unterkunft und Verpflegungspaket mit erhöhtem Standard
Sollte der Wunsch nach einem höheren Standard von Unterkunft und Verpflegung bestehen, d.h. in einem geschmackvoll eingerichteten Einzelzimmer mit Badezimmer nach westlichem Standard, z.B. in einem gemütlichen Mittelklassehotel, Resort oder einer liebevoll gepflegten Pension, können wir dieses für einen Aufpreis von €42 / US$ 65  pro Nacht arrangieren. In diesem exklusiveren Übernachtungs- und Verpflegungspaket haben wir auch die Verpflegung entsprechend angepasst, z.B. mit einem höheren Anteil frischer Meeresfrüchte, tropischer Früchte und mehr Fleischoptionen. Das Verpflegungspaket beinhaltet drei Mahlzeiten pro Tag (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).  Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, ob Sie einer vegetarischen Lebensweise folgen oder ob Nahrungsmittelallergien oder sonstige Sonderwünsche bezüglich der Verpflegung bestehen. Wir versuchen dann, die Verpflegung auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen.

 Hast du Fragen?     Wir helfen dir gerne weiter :    contact@experience-india.de