Elephant

Experience India ist eine deutsch-indische Organisation für inter-kulturelle Austauschprogramme in Indien.
Inter-kultureller Austausch mit Experience India ist auf mehreren Ebenen möglich:

• Freiwilligendienst / Freiwilligenarbeit in Indien
• Praktikum in Indien
• Sabbatjahr und Gap Year in Indien
• Homestay und Familienaufenthalt in Indien

• Kurse und Touren in Indien
  • Kochkurs in Indien: Keralas Kulinarische Genüsse
  • Dschungeltour in Kerala, Indien
  • Tantra Kurs in Indien
  • Ayurveda Kur in Indien
  • Yoga, Pranayama und Meditation Kurs in Indien
  • Klassischer Indischer Tanz in Indien: Kurse in Bharatnatyam, Mohiniyattam, Kuchipudi
  • Kalari Kurs in Indien: Keralas Kampfsportkunst

• Kulturelle Module und Sightseeing in Indien
  • Kannur Tour in der Autorikscha
  • Backwaters Bootstour
  • Ayurvedischer Pflanzenrundgang
  • Kalari Vorführung
  • Theyyam Festival
  • Indische Astrologie
  • Malayalam Sprachkurs

Alle Programme sind kombinierbar, und so lassen sich auch längere einmalige Indienaufenthalte gestalten für diejenigen, die eine längere Auszeit, ein so genanntes Sabbatjahr, oder ein Überbrückungsjahr (Gap Year) z.B. zwischen Abitur und Studium oder zwischen Studium und Beruf einlegen möchten.

Egal in welchem Bereich von Experience India, wir haben uns auf die Fahnen geschrieben ärmere indische Gemeinden zu unterstützen und eine extra Einnahmequelle für diejenigen zu eröffnen, die es am bittersten nötig haben. Für welches Programm auch immer du dich entscheidest, durch die Teilnahme an einem Experience India Programm hilfst du direkt beim Aufbau einer Existenz für bedürftige Familien und trägst zur Verbesserung der Lebensbedingungen in ärmeren indischen Gemeinden bei.

Wir glauben fest daran, dass eine Gemeinde mehr von neuen Verdienstmöglichkeiten und fairen Löhnen profitiert als von Almosen. Es erlaubt denjenigen, die in Not geraten sind, ihre Würde zu bewahren und nicht zu Bettlern zu werden. Augenscheinlicher in unseren Freiwilligendienst- Projekten, aber auch in unseren anderen Programmen, unterstützt Experience India stets diejenigen, die arbeitslos sind, verzweifelt nach einem Zusatzeinkommen suchen, um ihre Familien zu ernähren oder die sich frische Impulse für ihre Gemeinde erhoffen. Ob der Koch, der die Verpflegung der Teilnehmer übernimmt, die Lehrer, die die Kurse unterrichten, oder die Familie, bei der du unterkommst, wir sorgen dafür, dass dein Geld da landet, wo es am nötigsten gebraucht wird.

Unser Motto - woran wir glauben

Wir glauben daran, dass, indem Teilnehmer aus Übersee nach Indien kommen und auf persönlicher Ebene mit indischen Gemeinden und Familien interagieren, dieses auf beiden Seiten dazu beiträgt, Vorurteile abzubauen, weltoffener zu werden und dass dieses letztendlich dem Weltfrieden förderlich ist.

In vielen Fällen schätzen Menschen nur das, was sie kennen. Indem Unwissenheit übereinander und über die Kultur des anderen abgebaut wird, haben sowohl die Teilnehmer aus Übersee als auch die örtliche indische Gemeinde die Gelegenheit ihren Horizont zu erweitern und die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem sie Verständnis und Respekt füreinander entwickeln.

 Hast du Fragen?     Wir helfen dir gerne weiter :    contact@experience-india.de